Gemeinschaftspraxis Dr. med. Theo Neudeck & Dr. med. Daniela Wechsler - Logo
Promenade 17 91522 Ansbach
Telefon:+49 981 / 95888 E-Mail:

  • freundliches & mehrsprachiges Team
  • individuelle Betreuung
  • dermatologische & allergologische Kompetenz seit 1991

Anti-Aging Schöne Haut ist so wie junge

Schöne Haut ist so wie junge Haut: straff, frei von Falten, weich, gleichmäßig pigmentiert. Einen optimalen Zustand erreicht die Haut in den frühen 20ern, sichtbare Veränderungen zeigen sich meist in den 30er bis 40er Jahren.

Die Haut wird dünner durch Abnahme der äußersten Hautschicht (Epidermis) und auch des Fettmantels.

Schlaffer durch Abnahme und strukturellen Veränderungen des Bindegewebes (Umbau der Kollagen und Elastin fasern) und durch die Abnahme wasserbindender Substanzen z.b. Hyaluronsäure.

  • Falten treten auf
  • Die Haut wird trocken und spröde
  • Ungleichmäßige scheckige Pigmentierungen bilden sich aus

Wie ausgeprägt diese Veränderungen zu einem bestimmten Lebensalter sind, ist individuell sehr unterschiedlich und ergibt sich bei jedem Menschen anders aus dem Zusammenwirken innerer, genetischer Faktoren und äußerer Faktoren, wie Belastung durch UV-Licht, Klima, Höhenstrahlung, tägliche Hautpflege und Ernährung. Einen sehr negativen Faktor hat das Zigarettenrauchen.

Auch die Mimik spielt eine große Rolle, Sorgenfalten, Blinzeln bei blendendem Licht, Ziehen an der Zigarette bewirken ein Training der betroffenen Muskeln und sind Ausgangspunkt bleibender Falten.

Wir können die Haut glätten und frischer machen durch Peelings mit Fruchtsäuren und Salicylsäure. Wir können die Durchblutung der Haut fördern durch gezielte Lymphdrainage und Einschleusung von Nährstoffen in die Haut mittels Ultraschall.

Wir können Einfluss nehmen auf den Gehalt der Haut an Hyaluronsäure, die das Wasser festhält und somit den Spannungszustand der Haut. Dazu muss die Hautbarriere überwunden werden, mittels gezielter Injektion dieser Substanz an einzelnen Falten oder mittels flächiger Injektion mit Mesotherapie.

Das Bindegewebe können wir anregen, neue, bessere Kollagen und Elastinfaser zu bilden durch Langzeiteffekte des Peelings, durch Mesotherapie oder durch Microneedeling. Die Muskeln, die an der Faltenbildung beteiligt sind, können durch gezielte Botoxinjektionen beeinflusst und in Ihrer unerwünschten Wirkung abgeschwächt werden.

Kleine unerwünschte Fettdepots können mit Injektion (Fett weg spritze) oder mittels Ultraschallcavitation behandelt werden. Pigmentierungen, Altersflecken, Alterswarzen und Fibrome könne mit Peelingverfahren und Lasertherapie angegangen werden.