Gemeinschaftspraxis Dr. med. Theo Neudeck & Dr. med. Daniela Wechsler - Logo
Promenade 17 91522 Ansbach
Telefon:+49 981 / 95888 E-Mail:

  • freundliches & mehrsprachiges Team
  • individuelle Betreuung
  • dermatologische & allergologische Kompetenz seit 1991

Entfernung von Hautveränderungen Dr. med. Theo Neudeck & Dr. med. Daniela Wechsler in Ansbach

Hautveränderungen

Gutartige Hautveränderungen wie

  • Fibrome
  • Seborrhoische Keratosen (so genannte Alterswarzen)
  • Lentigines (so genannte Altersflecken)
  • Talgdrüsenhyperplasien
  • Einige Arten von Muttermalen

... können problemlos, oft ohne oder nur mit einer lokalen Betäubung entfernt werden.

Wir verwenden zur Abtragung einen Erbium-YAG Laser. Dies gelingt meist ohne Narbenbildung.

Leider ist es gesetzlich verboten, Bilder vor und nach einer Behandlung auf einer Internetseite zu präsentieren. In einem persönlichen Gespräch ist mir dies jedoch erlaubt und ich kann Ihnen gerne entsprechende Dokumentationen vorlegen.

Bei einzelnen Personen kann es jedoch auch mit diesem schonenden Verfahren zu einer überschießenden Narbenbildung (Keloidnarben) oder einer Störung in der Hautpigmentierung kommen.

Oft ist das individuell erhöhte Risiko erkennbar und muss im persönlichen Gespräch behandelt werden.

Schwierig ist die Entscheidung, ob eine spezielle Hautveränderung mit dem Laser entfernt werden darf oder ob ein anderes Verfahren gewählt werden muss, das eine histologische Kontrolle ermöglicht.

Diese Entscheidung setzt große Erfahrung in der Beurteilung von gutartigen und bösartigen Hautveränderungen voraus. Ich glaube, dass in der Regel ein Dermatologe die größte Erfahrung in der Beurteilung dieser Hautveränderungen haben wird.

In aller Regel überschreiten diese Maßnahmen den Leistungsumfang der gesetzlichen Krankenkassen.

Daneben  können auch frühe  Stufen des  sogenannten “Weißen Hautkrebs” die 
Aktinischen Keratosen, behandelt werden.